Lebensretter-EUREGIO – Das sind wir

Wir sind der Kopf unseres kleinen Familienunternehmens und stehen voll und ganz hinter einer tollen Sache – Lebensretter zu trainieren!

Unsere Lebensdauer ist begrenzt, unsere Gesundheit ebenfalls, umso wichtiger ist es, im Notfall zu wissen, wie man korrekt handelt! Nach unserer Erfahrung sind die meisten Erste Hilfe Kurse recht eintönig, theorielastig und das verbunden mit dem Resümee: „Ich muss meine Zeit hier absitzen“.

Warum einen Kurs bei uns buchen? Folgendes spricht für uns:
Realistische Übungsphantome (Baby, Junior, Erwachsener und auch der schwere Senior!)
Mehr und vor allem notfallorientierte Praxisinhalte, sowie realistische Fallbeispiele
Mehr Trainingsmöglichkeiten, wie Erstickungstrainer, moderne Wundversorgung und diverse unterschiedliche AED Modelle
Keine Frage bleibt unbeantwortet – Ausschließlich Dozenten mit Rettungsdienstlicher Ausbildung
Interesse?

Hier geht’s zur Kursbuchung.
Noch Fragen? Kein Problem schick uns hier gern deine Anfrage.

Pia Theißen
Tel.:
02402-997 66 44
Mail:

Pia Theißen – der emotionale Kopf und verantwortungsbewusste Strippenzieher.

Als Inhaberin und Ausbilderin für Erste Hilfe bin ich einerseits für Buchhaltung, Kundenbetreuung und Koordination / Umsetzung der Kurse verantwortlich, übernehme gelegentlich aber auch selbst die Ausbilderrolle und gebe Kurse. Ich stehe voll hinter dem Thema Erste Hilfe und weiß worauf es ankommt.

Sascha Heffels
Tel.:
02402-997 66 44
Mail:

Sascha Heffels – der pragmatische Ausbilder mit Notfallerfahrung.

Ich bin der Mensch aus der Praxis – als Rettungsassistent mit jahrelanger Berufserfahrung weiß ich genau wie Notfälle in der Realität aussehen, aber auch wo der Ersthelfer an seine Grenzen stößt - da packen wir an! Ich habe mir auf die Fahne geschrieben, dass alle Teilnehmer am Ende des Kurses sagen können, es war informativ, kurzweilig und hat Spaß gemacht. Mit Spaß und Humor lernt es sich viel einfacher!

Erste Hilfe Kurse und Notfalltrainings

Was machen Lebensretter-Euregio

Erste Hilfe Kurse – aber auch einiges mehr!
Erste Hilfe Schulungen für Fahrschüler, für motivierte Privatteilnehmer aber auch für kleine, mittelständige und große Unternehmen die regelmäßig ihre betrieblichen Ersthelfer schulen lassen möchten.

Erste Hilfe am Kind bieten wir einerseits als „fresh up“ in Kurzform (4 Unterrichtseinheiten) für alle Interessierten an, aber auch Erste Hilfe Schulungen in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder (der „alte“ Erste Hilfe am Kind Kurs), speziell für alle, die beruflich (oder auch Übungsleiter im U18 Bereich) mit Kindern arbeiten.

Dürfen wir eine Schippe drauf legen?! Im professionellen Segment halten wir auch Notfalltrainings für Arztpraxen, Pflegedienste, Krankentransportunternehmen etc. ab. Termine und Inhalte nach Vereinbarung.

Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, AED’s flächendeckend in die Firmen der Euregio zu bringen. Wir sind an keinen Hersteller gebunden und beraten unvoreingenommen nur nach den Bedürfnissen und Budget des Kunden.